Deutsch
CURAVIVA

Sinnvolle Hygiene in Küche und Speiseverteilung

zurück zur Liste

Nummer 2020 GH33
Titel Sinnvolle Hygiene in Küche und Speiseverteilung
Untertitel Grundlagen - Anforderungen - Vorschriften
Fachgebiet Hygiene
Von 25.09.2020
Bis 25.09.2020
Max Teilnehmende 16
Anmeldeschluss 25.08.2020
Lehrbeauftragte/r Stieger Urs
Zielgruppe Mitarbeitende in der Küche, Speiseverteilung und Wohngruppe
Kurzbeschreibung Das schweizerische Lebensmittelgesetz stellt hohe hygienische Anforderungen an jede Küche und Speiseverteilung. Wenn Mitarbeitende den Sinn dieser Regelungen verstehen, werden sie diese selbstverständlicher umsetzen und nicht in erster Linie als lästiges Muss betrachten.

Anhand der gesetzlichen Grundlagen kennen die Kursteilnehmenden die Anforderungen für ein betriebsangepasstes Hygienekonzept. Als wichtiges Instrument – um Fehler zu verhindern oder aufzudecken –werden Kontrollblätter und -pläne eingesetzt.
Ziele Die Teilnehmenden
• erkennen die wichtigsten Anforderungen des schweizerischen Lebensmittelgesetzes,
• wissen, welche Ansprüche ein betriebsangepasstes Hygienekonzept erfüllen muss,
• setzen Reinigungs- und Kontrollpläne um.
Inhalte • Hauptpunkte des neuen Lebensmittelgesetzes ab 1. Mai 2017
• Acht Regeln im Umgang mit Lebensmitteln
• Lagern und Aufbewahren von Speisen
• Kontrolle durch Behörden und Folgen einer Beanstandung
• Umgang mit Selbstkontrolle
Kursdatum 25. September 2020
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Glattbrugg ZH
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 240.00
VerpflegungCHF 35.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 290.00
VerpflegungCHF 35.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste