Deutsch
CURAVIVA

Kochen für HeimbewohnerInnen mit Demenz

zurück zur Liste

Nummer 2020 GH22
Titel Kochen für HeimbewohnerInnen mit Demenz
Untertitel Fingerfood - Angebotsgestaltung - Massnahmen
Fachgebiet Praktisches Kochen und Ernährung
Von 10.09.2020
Bis 10.09.2020
Max Teilnehmende 16
Anmeldeschluss 10.08.2020
Lehrbeauftragte/r Fricker Rita
Wegmüller Brigitte
Zielgruppe Küchenverantwortliche und Mitarbeitende, auch Mitarbeitende aus der Pflege und Betreuung sind herzlich willkommen
Kurzbeschreibung «Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen». Dieses Sprichwort gilt auch für Menschen mit Demenz! Oberstes Ziel ist eine ausreichende Ernährung, die schmeckt und akzeptiert wird. Die Mahlzeiten sollten Freude und Genuss bereiten, weil sie viel zur Lebensqualität beitragen. Dies ist nicht so einfach, wie es klingt, denn bei vielen Menschen mit Demenz kommt es im Verlauf ihrer Krankheit zu Essproblemen und zu Mangelernährung.

Essen ist für Menschen mit Demenz oft mit Problemen behaftet: Ruhelosigkeit und gesteigerter Bewegungsdrang führen zu einem hohen Energiebedarf, der Umgang mit dem Besteck ist plötzlich nicht mehr möglich, die Nahrung und Getränke werden nicht als solche erkannt und schmecken ungewohnt, weil sich die Geschmacksempfindung verändert u.a. mehr.
Dieser Kurs macht Sie auf mögliche Ess- und Trinkprobleme aufmerksam. Wir zeigen Ihnen hilfreiche Tipps und befassen uns mit Fingerfood.
Ziele Die Teilnehmenden
• erfahren, was rund um die Ernährung bei Demenz wichtig ist,
• wissen, wie sie dazu beitragen können, dass diese HeimbewohnerInnen mit Freude essen und gut ernährt sind,
• üben die Umsetzung in die Praxis.
Inhalte • Auswirkungen der Demenz auf Essen und Trinken
• Angebotsgestaltung - woran sollte man denken?
• Fingerfood bei Demenz - was ist anders?
• Hilfreiche Massnahmen bei Ernährungsproblemen
• Praktisches Kochen
Kursdatum 10. September 2020
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Baden
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 290.00
VerpflegungCHF 30.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 350.00
VerpflegungCHF 30.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste