Deutsch
CURAVIVA

Neue Autorität im Rahmen sozialpädagogischer Praxis (Online-Kurs)

zurück zur Liste

Nummer 2020 SP21
Titel Neue Autorität im Rahmen sozialpädagogischer Praxis (Online-Kurs)
Untertitel Das Konzept der pädagogischen Präsenz nach dem Ansatz von Haim Omer
Fachgebiet Spezielle Methoden, Handlungsmodelle
Von 04.11.2020
Bis 05.11.2020
Max Teilnehmende 16
Lehrbeauftragte/r Vitis Amir
Zielgruppe Mitarbeitende in Kinder- und Jugendinstitutionen sowie in schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen
Kurzbeschreibung Das Konzept der pädagogischen Präsenz geht von der Frage aus, wie die einst (scheinbar) natürliche Autorität von Erziehungspersonen wieder hergestellt wird und im sozialpädagogischen Alltag kraftvoll wirken kann. «Stärke statt Macht» als Leitsatz vermittelt den Anspruch, trotz zeitgemässer Autorität die Würde von Kindern und Jugendlichen zu erhalten.

Im Wechsel zwischen Input und Fallbeispielen werden die zentralen Punkte des Konzepts von Haim Omer anschaulich vermittelt und im Austausch auf konkrete Praxissituationen übertragen.

Der Kurs eignet sich für Personen, die einen ersten Einblick in die Leitgedanken der «neuen Autorität» gewinnen wollen und daran interessiert sind, neue Handlungsweisen auszuprobieren. Die Teilnahme von mehreren Personen aus einem Team fördert Vertrauen und Mut für die Umsetzung und unterstützt dadurch eine nachhaltige Veränderung der sozialpädagogischen Praxis.
Ziele Die Teilnehmenden
• kennen die Wirkungsprinzipien von traditioneller gegenüber neuer Autorität,
• kennen Grundhaltung, Rollenverständnis und Leitsätze pädagogischer Präsenz,
• setzen sich intensiv mit der Frage nach Autorität in ihrer professionellen Haltung auseinander,
• erarbeiten Ansätze für die eigene sozialpädagogische Praxis.
Inhalte • Haltung, Glaubenssätze und Wirkung traditioneller und «neuer» Autorität im Vergleich
• Pädagogische Präsenz und wachsame Sorge
• Interventionsmöglichkeiten für die Praxis
Kursdatum 4./5. November 2020
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Dieser Kurs wird aufgrund der Corona-Pandemie online durchgeführt.
Hinweis Dieser Kurs wird aufgrund der Corona-Pandemie online durchgeführt.
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 480.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 580.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste