Deutsch
CURAVIVA

Wild- und Gartenkräuter in der Küche

zurück zur Liste

Nummer 2021 GH16
Titel Wild- und Gartenkräuter in der Küche
Untertitel Kraftvoll – vital – stoffwechselstärkend
Fachgebiet Praktisches Kochen und Ernährung
Von 01.01.2021
Bis 31.12.2021
Max Teilnehmende 12
Lehrbeauftragte/r Wahlen Denise
Zielgruppe Küchenverantwortliche und Mitarbeitende
Kurzbeschreibung Die Verwendung von Kräutern in der Alltagküche ist aktueller denn je. Phantasievoll eingesetzt, können Kräuter Bekömmlichkeit und Geschmack der Gerichte verbessern und zudem den Bedarf an Vitalstoffen optimal abdecken. Die Kräutervielfalt in der Küche hat eine lange Tradition und ermöglicht abwechslungsreiche und kreative Kochgenüsse.

Kräuter und Gewürze enthalten gesundheitsfördernde Stoffe, die das Immunsystem stärken sowie Verdauung und Stoffwechsel unterstützen. «Man ist nicht, was man isst. Man ist, was man verdaut.»

Sie lernen auf bestechend einfache Art, den Gesundheits- und Genusswert Ihrer Gerichte zu erhöhen. Vom köstlichen Maitrunk über den Frühlingskräutersalat bis zum Bärlauchsüppchen kochen wir mit Wildkräutern und setzen sie gemäss ihrer Heilwirkung gezielt ein.
Ziele Die Teilnehmenden
• lernen mit Kräutern und Gewürzen die Eiweiss-, Kohlenhydrat- und Fettverdauung zu unterstützen,
• erkennen Wildkräuter vor unserer Haustür und setzen sie in der Alltagsküche genussvoll ein,
• kennen den Sinn der Verwendung und die Heilwirkung einer Auswahl von Kräutern und setzen dieses Wissen beim Kochen um.
Inhalte • Garten- und Wildkräuter sammeln in der grosszügigen Naturgartenanlage des Schulhauses
• Rezepte mit Garten- und Wildkräutern bereichern
• Praktisches Kochen
• Wirkung der Kräuter erfahren und geniessen
Kursdatum Datum folgt, Anmeldung noch nicht möglich
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Zürich
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste