Deutsch
CURAVIVA

Umgang mit Menschen mit Autismus

zurück zur Liste

Nummer 2020 SP27
Titel Umgang mit Menschen mit Autismus
Untertitel Verstehen, annähern, befähigen, zusammen weiter gehen
Fachgebiet Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung
Von 12.10.2020
Bis 13.10.2020
Max Teilnehmende 16
Lehrbeauftragte/r Schmed-Kik Liduina
Zielgruppe Personen, die mit Menschen mit Autismus den Alltag gestalten
Kurzbeschreibung Autismus ist eine Beeinträchtigung, die bei Menschen mit geistiger Behinderung wie auch bei Menschen ohne geistige Behinderung vorkommt. Sie zeigen ein grosses und oft verschiedenartiges Spektrum von Symptomen: aussergewöhnliche Verhaltensweisen, Aggressionen und Depressionen, eine scheinbare Unerreichbarkeit.

Trotzdem gibt es grundlegende Faktoren und Vorgehensweisen, die es uns ermöglichen, mit diesen Menschen Kontakt aufzunehmen, Vertrauen aufzubauen und so einen Raum zu schaffen, in dem vieles möglich wird.

In diesem zweitägigen Kurs erhalten die Kursteilnehmenden eine kompakte Einführung in die verschiedenen Formen von Autismus sowie in die Wahrnehmungs- und Erfahrungswelten der Betroffenen. Durch praktische Beispiele und Übungen werden Vorgehensweisen und Hilfsmittel für den Umgang im Berufsalltag erprobt.
Ziele Die Teilnehmenden
• sind über die verschiedenen Formen von Autismus informiert,
• können sich eine Vorstellung der Wahrnehmungs- und Erfahrungswelt von Menschen mit
Autismus machen,
• lernen Vorgehensweisen und Hilfsmittel kennen, die es ihnen ermöglichen, in herausfordernden Situationen mit positiver Wirkung handlungsfähig zu bleiben.
Inhalte • Der Formenkreis autistischer Störungen
• Wahrnehmungseigenarten und die sich daraus ergebende Erfahrungswelt
• Vorgehensweisen und Hilfsmittel bei herausforderndem Verhalten
Kursdatum 12./13. Oktober 2020
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 480.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 580.00
Freie Plätze Dieser Kurs ist ausgebucht



zurück zur Liste