Deutsch
CURAVIVA

Tablets in der KITA?!

zurück zur Liste

Nummer 2020 SP08
Titel Tablets in der KITA?!
Untertitel Kreative Anregungen zur sinnvollen Medienarbeit
Fachgebiet Alltag gestalten, betreuen & dokumentieren
Von 14.09.2020
Bis 14.09.2020
Max Teilnehmende 12
Anmeldeschluss 14.08.2020
Lehrbeauftragte/r Reichlin Bo
Zielgruppe Mitarbeitende Kitas
Kurzbeschreibung Tablets sind fester Bestandteil kindlicher Lebenswelten und Teil der frühen Erziehung. Durch die gezielte, altersangemessene Förderung von Medienkompetenz lernen bereits junge Kinder, das Tablet besser einzuordnen und zu reflektieren. Es werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten vermittelt sowie Inspirationen und Methoden für den sinnvollen Tablet-Einsatz im pädagogischen Kontext gezeigt.

Zu den Themenbereichen Kreativität, Sprache, Spiel und Vorstellungsvermögen bieten bereits die Grundfunktionen einfacher Tablets vielversprechende Möglichkeiten, medienpädagogische Zielsetzungen umzusetzen. Das Aufnehmen von Fotos, Videos oder Geräuschen und Ton, die Gestaltung von Medienprodukten kann auf vielfältige Weise in ein kreatives Spiel oder in Medienprojekten eingesetzt werden. Dies erfordert kompetente Erzieherinnen, die wissen, welche Apps für Kinder besonders interessant und aus medienpädagogischer Sicht empfohlen werden. Der Kurs soll den Mehrwert der Tablets darstellen und einfach umzusetzende Medienprojekte vermitteln.
Ziele Die Teilnehmenden
• kennen medienpädagogische Lernchancen der Tablets,
• kennen Möglichkeiten für kreatives Arbeiten mit Foto, Video und Audio im KITA-Alltag,
• können ein eigenes Tabletprojekt realisieren und erweitern ihre Medienkompetenz,
• sind in der Lage, das Tablet als ergänzendes Angebot im erzieherischen Alltag zu nutzen.
Inhalte •Grundlagen des Medienerlebens, Medienverständnisses und Medienhandelns (Kleinkinder bis sechs Jahre)
• Das Tablet als Werkzeug in Projekten: Erstellen von digitalen Malereien, Bilder- und Geräuschrätsel, Hörspiele, kleine Filme (Stop-Motion)
• Ausgewählte Spiele-Apps sowie Überlegungen zu Qualitätskriterien
• Praxisbeispiele und deren Vorgehensweise
Kursdatum 14. September 2020
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Zug
Hinweis Die Teilnehmenden sind im Besitz eines Tablets. Bediensicherheit der persönlichen Tablets ist wünschenswert.
Kurskosten Fr. 240.-
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste