Deutsch
CURAVIVA

Drei Bausteine um Führungsarbeit zu gestalten

zurück zur Liste

Nummer 2020 M09
Titel Drei Bausteine um Führungsarbeit zu gestalten
Untertitel bewusst und zeitgemäss
Fachgebiet Grundlagen
Von 20.10.2020
Bis 22.10.2020
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 22.09.2020
Lehrbeauftragte/r Schneberger Margarete
Zielgruppe Führungspersonen
Kurzbeschreibung Mitarbeitende zu führen, wird immer anspruchsvoller. Es braucht Führungsinstrumente mit geringem Zeitaufwand und hoher Chance, erfreuliche Ergebnisse zu erzielen. Die Führungsarbeit als wichtige Säule des Unternehmenserfolges erfordert ständig eine wachsame Weiterentwicklung. Die Führungskräfte selbst brauchen eine sichere Orientierung in ihrer Systematik der Vorgehensweise.
Dies benötigt unter anderem Kenntnisse über Führungsinstrumente, die zur rechten Zeit am rechten Ort eingesetzt werden, lassen die Ergebnisse der Führungsarbeit zur Freude werden. Gute FührungsspezialistInnen zeichnen sich aus durch eine wertschätzende Haltung in Verbindung mit einer Vorgehensweise, die eindeutig und verständlich ist.
Ziele Die Teilnehmenden
• erkennen die Potenziale und Interessen der Mitarbeitenden als Basis der Führungsarbeit,
• gewinnen aus der Kombination der Führungsbausteine eine Handreichung für sich und
für die Mitarbeitenden,
• üben in der Weiterbildung die Diagnose des Enwicklungsstandes der Mitarbeitenden,
um das angemessene Führungsinstrument auszuwählen.
Inhalte Baustein 1: Sicherheit
Die Führungskraft ist sicher, welche Mitarbeitende sie in welcher Weise führt.
Baustein 2: ergebnisorientiert
Die Führungskraft führt ergebnisorientiert. Durch Zielvereinbarung erleben die Mitarbeitenden persönliche Erfolge.
Baustein 3: Arbeitsfreude
Das MitarbeiterInnengespräch als 1-Minuten- oder 5-Minutengespräch ist das Feinwerkzeug.
Kursdatum 20. bis 22. Oktober 2020
Kursdauer 3 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 870.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 1050.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste