Deutsch
CURAVIVA

Vollgestellte und stark bewohnte Räume – wie gehe ich damit um?

zurück zur Liste

Nummer 2021 GH37
Titel Vollgestellte und stark bewohnte Räume – wie gehe ich damit um?
Untertitel Haltung und professioneller Umgang mit Bewohnenden
Fachgebiet Hygiene
Von 19.10.2021
Bis 19.10.2021
Max Teilnehmende 22
Anmeldeschluss 19.09.2021
Lehrbeauftragte/r Studer Britta
Zielgruppe Mitarbeitende und Führungsverantwortliche in Institutionen mit verschiedenen Wohnformen oder in der Spitex

Kurzbeschreibung Viele soziale Institutionen führen Wohnangebote, in denen betreute Menschen langfristig selbständig leben und nur punktuell Dienstleistungen beziehen, z.B. bezüglich Reinigung.

Wohnungen, die mit vielen Gegenständen «aus allen Nähten platzen» oder nicht gut zugänglich sind, da sich vieles angesammelt hat, sind eine Herausforderung für das Hausdienst-Team. Fachliches Hintergrundwissen ermöglicht einen sichereren Umgang mit diesem Thema.

In diesem Kurs gehen wir der eigenen Einstellung nach und üben konkretes Verhalten und Vorgehen. Das Thema stellt uns vor verschiedene Herausforderungen: Warum reagiere ich mit Ablehnung oder Unverständnis, wenn ich eine stark bewohnte Wohnung oder Zimmer betrete?
Warum lebt die Bewohnerin/der Bewohner auf diese Art? Welche Gründe führten zu dieser Wohnsituation? Wie gehe ich in meiner Rolle als Mitarbeitende oder Verantwortliche Fachperson damit um?

Ziele Die Teilnehmenden
• kennen mögliche Hintergründe, die zu einer unübersichtlichen Wohnsituation führen,
• wissen, wie sich ihr Verhalten auf die Kunden positiv oder hinderlich auswirken kann,
• können sich adäquat und wertschätzend ausdrücken,
• sind in der Lage, Schritte einzuleiten, die für die Arbeit mit den betroffenen Menschen und ihrem Umfeld notwendig sind.

Inhalte • Korrekte Bezeichnungen, Formulierungen und Ausdrücke
• Verhalten und nachhaltiges Vorgehen
• Zusammenarbeit mit anderen Bereichen
• Tipps und Erfahrungsaustausch mit Personen aus der Praxis

Kursdatum 19. Oktober 2021
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 240.00
VerpflegungCHF 30.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 290.00
VerpflegungCHF 30.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste