Deutsch
CURAVIVA

Grundlagenwissen Demenz

zurück zur Liste

Nummer 2020 B24
Titel Grundlagenwissen Demenz
Untertitel Was Sie unbedingt über Demenz wissen müssen
Fachgebiet Gerontopsychiatrie
Von 29.05.2020
Bis 29.05.2020
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 29.04.2020
Lehrbeauftragte/r Zurmühle-Zwinggi Julia
Zielgruppe Mitarbeitende in Pflege, Betreuung, Aktivierung und Spitex
Kurzbeschreibung Die Anzahl der Hochbetagten nimmt weiter stark zu und mit ihnen der Anteil an verwirrten, demenzkranken und depressiven alten Menschen. Die Betreuung und Pflege dieser Menschen ist eine anspruchsvolle Aufgabe, bei der Tipps und Rezepte nicht genügen.

Pflegende können sich im Umgang mit an Demenz erkrankten Bewohner/innen verunsichert, überfordert und hilflos fühlen. Wenn sie jedoch die zugrunde liegenden Krankheitsbilder, ihre verschiedenen Ausdrucksformen, die Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung kennen, behalten sie ihre Handlungskompetenz und können eine hilfreiche Begleitung bieten. Gutes Grundlagenwissen bildet das Fundament, auf dem der Umgang mit demenzkranken Menschen flexibel und individualisiert gestaltet werden kann. Im beruflichen Alltag gibt dies Sicherheit.

Ziele Die Teilnehmenden
• kennen die häufigsten Krankheitsbilder, die zu Verwirrtheit im Alter führen,
• schärfen ihre Wahrnehmung der Symptome psychischer Störungen,
• können mit ihrem Grundlagenwissen geeignete Lösungen im Umgang mit verwirrten Menschen entwickeln.
Inhalte • Demenz: Ursachen, Krankheitsbilder, typische Symptome, Verlauf
• Andere Ursachen von Verwirrtheit: Depression, Delir, Wahn
• Verwirrte Menschen verstehen: Das Erleben der Betroffenen

Kursdatum 29. Mai 2020
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 240.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 290.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste