Deutsch
Artiset Artiset Bildung

Rechtsfragen im Institutionsalltag: Modul Finanzierung (online-Kurs)

zurück zur Liste

Nummer 2022 M30
Titel Rechtsfragen im Institutionsalltag: Modul Finanzierung (online-Kurs)
Untertitel Fachkurs in zwei Modulen: Freiheit und Schutz / Finanzierung
Fachgebiet BWL / HR / Recht
Von 14.03.2022
Bis 14.03.2022
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 14.02.2022
Lehrbeauftragte/r Mösch Peter
Zielgruppe Führungspersonen des mittleren/oberen Kaders
Kurzbeschreibung Modul B, Finanzierung
Die rechtlichen Fragen nach der Finanzierung von Betreuung, Pflege und Integration bieten eine wesentliche Voraussetzung und Rahmenbedingung für die Gestaltung der Angebote. Dabei geht es zum Teil um direkte Leistungen des Staates, im Weiteren um Ansprüche der zu betreuenden Personen, welche zur Finanzierung der Angebote dienen

Vertieftes Wissen zu den rechtlichen Grundlagen ermöglicht eine klare Definition der Aufträge und Dienstleistungen. Die ständige Reflexion darüber ein Erfolgsfaktor und gleichzeitig eine Herausforderung für moderne Institutionen. Im Rahmen des Fachkurses erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Rechtsgrundlagen, inkl. Neuerungen. Sie diskutieren Ihrer rechtlichen Fragen Ihres Berufsalltags und erlangen so mehr Sicherheit im Fällen von Entscheiden.
Ziele Die Teilnehmenden
• kennen die wesentlichen Regeln und Ressourcen zur Finanzierung von Aufenthalt, Betreuung, Integration und Pflege
• kennen Antworten auf wichtige und eingebrachte Fragen zur Finanzierung der Angebote und Dienstleistungen
• haben Antworten erhalten auf typische Rechtsfragen zur Finanzierung im Führungsalltag in Institutionen.
Inhalte • Rechtsgrundlagen und Rahmenbedingungen der Finanzierung von Angeboten des Aufenthaltes, der Betreuung, der Pflege und der Integration
• Ansprüche der Institution auf Finanzierung, insb. gegenüber öffentlichen Trägern (insb. Kantone und Gemeinden)
• Ansprüche der zu betreuenden Personen auf Finanzierung, insb. gegenüber öffentlichen Trägern (insb. Kantone und Gemeinden), Sozialhilfe und Sozialversicherungen.
Kursdatum 14. März 2022
Kursdauer 4 Stunden
Kurszeit 15.30 bis 20.00 Uhr
Kursort Der Kurs wird online durchgeführt.
Hinweis Der Kurs wird in zwei Modulen angeboten, die einzeln gebucht werden können:
Modul A: Rechte und Pflichten im Betreuungsalltag zwischen Schutz und Freiheit
Modul B: Finanzierung der Angebote, Ansprüche der betreuten Personen
Hinweis Zur Ausschreibung/Anmeldung Modul Freiheit und Schutz:
www.bildungsangebote.curaviva.ch/de/50_kurse/default.htm?periodeid=2024&datum_von=&datum_bis=&srchtypid=2%3a84&stichwort=&do_search=Suchen&igrpid=2&detailid=107675
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 190.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 230.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste