Deutsch
CURAVIVA

Tagesverantwortung kompetent gestalten - Organisation, Planung, Pflegeprozess

zurück zur Liste

Nummer 2020 B06
Titel Tagesverantwortung kompetent gestalten - Organisation, Planung, Pflegeprozess
Untertitel 8-tägige Fachvertiefung
Fachgebiet Berufsbildung + Entwicklung
Von 15.05.2020
Bis 01.09.2020
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 17.04.2020
Lehrbeauftragte/r Herger Petra
Lindenmann Ruth
Winter André
Lehrgangsleitung Petra Herger
Zielgruppe FaGe EFZ, FaBe EFZ, FA SRK, Altenpfleger/in, Hauspfleger/in, dipl. Pflegefachpersonen
Kurzbeschreibung Sie nehmen die Herausforderung an! Sie arbeiten in einem Team mit Mitarbeitenden der Pflege und Betreuung und wollen sich für die Übernahme der Tagesverantwortung fit machen.

Sie setzen sich mit dem Pflegeprozess auseinander, reflektieren Ihr Pflegeverständnis und entwickeln Ihre Pflegehaltung weiter. Sie lernen die Bedeutung der Organisation und Planung der einzelnen Schritte des Pflegeprozesses kennen und können für Sie wichtige Schlüsse für die delegierte Tagesverantwortung ableiten. Wichtige Themen sind: Priorisierung der Aufgaben, Organisation der Arbeitsabläufe, effiziente Planung der Mitarbeitenden, sinnvolle Delegation von Aufgaben, Überprüfung der Arbeitsqualität, Klärung von schwierigen Situationen, Information und Dokumentation zuhanden der dipl. Pflegefachperson, etc.

Anhand von praktischen und persönlichen Führungs- und Pflegesituationen können Sie Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen mit kompetenzorientierten Methoden reflektieren und weiterentwickeln.

Ziele Die Teilnehmenden:
• setzen sich mit der Führungsrolle und den Führungsaufgaben auseinander,
• kennen die Grundsätze der delegierten Steuerung des Pflegeprozesses,
• kennen mögliche Grenzsituationen beim Übernehmen der Tagesverantwortung und können Lösungen entwickeln,
• kennen die Schwerpunkte der wirksamen Kommunikation.


Inhalte • Arbeitsinstrumente in der Führung, Organisation und Planung
• Pflegeprozess, Pflegeplanung, Pflegekonzepte
• Delegieren, Kontrollieren, Qualitätssicherung
• Konfliktsituationen erkennen und handeln
• Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit

Die Inhalte entsprechen den Vorgaben "Kompetenznachweis Pflegeprozess und Pflegeorganisation" für die Zulassung an die eidg. Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung.

Kursdatum 15. Mai 2020, 28. Mai 2020, 29. Mai 2020, 8. Juni 2020, 30. Juni 2020, 1. Juli 2020, 31. August 2020, 01. September 2020
Kursdauer 8 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern

Downloads  Anmeldeformular
  Detailprogramm
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 1950.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 2350.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste