Deutsch
CURAVIVA

Unterschiedliche Mitarbeitende führen - eine spannende Herausforderung!

zurück zur Liste

Nummer 2019 M25
Titel Unterschiedliche Mitarbeitende führen - eine spannende Herausforderung!
Untertitel Diversität in Teams konstruktiv nutzen
Fachgebiet BWL / HR / Recht
Von 25.09.2019
Bis 26.09.2019
Max Teilnehmende 16
Anmeldeschluss 28.08.2019
Lehrbeauftragte/r Ryter Annamarie
Zielgruppe Bereichsleitungen und Institutionsleitungen, HR- und Bildungsverantwortliche
Kurzbeschreibung In der Führung haben wir es mit ganz unterschiedlichen Menschen zu tun. Die Kunst liegt darin, diese «Diversität» als Potenzial zu nutzen.

Wie können wir den Bedürfnissen von älteren und jüngeren Mitarbeitenden gerecht werden, von Frauen und Männern unterschiedlicher Herkunft – und nicht zuletzt von uns selber als Führungspersonen? Die Fragestellungen um diese Thematik sind vielfältig. Im Rahmen dieses Fachkurses werden drei spezifische Bereiche der «Diversität», welche heute eine besondere Bedeutung haben, mittels Kurzinputs, Fallbeispielen aus dem Arbeitsalltag und konkreten Übungen genauer beleuchtet.
Ziele Die Teilnehmenden
• kennen Ansätze zu Diversität in der Balance zwischen Gleichheit und Verschiedenheit,
• wissen, wann aufgrund von Verschiedenheit heikle Situationen in Teams entstehen können und wie diesen begegnet werden könnte,
• können bei Fallbeispielen aus der Praxis konstruktive Lösungen entwickeln,
• sind in der Lage, Führung je nach Mitarbeitenden flexibel zu gestalten.
Inhalte • Alle gleich behandeln – oder individuell führen?
• Generationenunterschiede als Potenzial nutzen
• Unterschiedliche Konfliktmuster in Frauen- und Männerteams?
• Umgang mit kulturellen Missverständnissen
Kursdatum 25./26. September 2019
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 09.00 bis 17.00 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 580.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 700.00
Freie Plätze Dieser Kurs ist ausgebucht



zurück zur Liste