Deutsch
CURAVIVA

Palliative Care für erwachsene Menschen mit einer Behinderung

zurück zur Liste

Nummer 2020 B44
Titel Palliative Care für erwachsene Menschen mit einer Behinderung
Fachgebiet Palliative Care
Von 16.11.2020
Bis 17.11.2020
Max Teilnehmende 18
Anmeldeschluss 16.10.2020
Lehrbeauftragte/r Grossmann Angela
Zielgruppe SozialpädagogInnen HF, FABE EFZ
Kurzbeschreibung Welche speziellen Aspekte ergeben sich bei Menschen mit geistiger Behinderung in Bezug auf Palliative Care? Die Palliative Care beugt Leiden und Komplikationen vor. Sie schliesst medizinische Behandlungen, pflegerische Interventionen sowie psychologische, soziale und spirituelle Unterstützung mit ein.

Palliative Care kommt zum Zuge, wenn eine betreute Person Unterstützung braucht, um mit zunehmenden Einschränkungen umzugehen, und wirkt unterstützend, das Leben trotz der zunehmenden Einschränkungen so zu gestalten, dass es lebenswert ist und bleibt.

Betreuungsbeziehungen sind über viele Jahre gewachsen. Wenn die Bewohnenden alt und krank werden, sind alle mit Abschied und Loslassen konfrontiert. Alle Menschen sollen in ihrem letzten Lebensabschnitt mit Würde in ihrer gewohnten, angestammten Umgebung Abschied nehmen können.
Ziele Die Teilnehmenden
• kennen die Inhalte von allgemeiner und spezifischer Palliative Care,
• kennen lindernde (palliative) Interventionen – insbesondere zum Thema Schmerzen bei Menschen mit geistiger Behinderung,
• lernen Spiritualität in ihrer Bedeutung für die Arbeit mit kognitiv beeinträchtigen Menschen kennen,
• kennen verschiedene «best practice»-Konzepte (z.B. bei Angst, Verlust, Trauer, Krise).
Inhalte • Inhalte der nationalen Strategie Palliative Care: Bedeutung in der Behindertenbetreuung
• Todeskonzepte von Menschen mit geistiger Behinderung
• Phänomene des Sterbeprozesses
• Auseinandersetzung mit der eigenen Abschiedskultur und Umsetzung von möglichen Abschiedsritualen

Anmeldung Zum Anmeldeformular:
www.bildungsangebote.curaviva.ch/de/50_kurse/default.htm?periodeid=-1&datum_von=&datum_bis=&srchtypid=2%3a85&stichwort=palliative+care&do_search=Suchen&igrpid=2&detailid=106985
Kursdatum 16./17. November 2020
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 480.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 580.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste