Deutsch
CURAVIVA

Naturkundliche Entdeckungen mit Kindern

zurück zur Liste

Nummer 2021 SP08
Titel Naturkundliche Entdeckungen mit Kindern
Untertitel 'Das Erstaunen ist der Beginn der Naturwissenschaften (Aristoteles)'
Fachgebiet Alltag gestalten, betreuen & dokumentieren
Von 27.09.2021
Bis 27.09.2021
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 27.08.2021
Lehrbeauftragte/r Michel Simone
Zielgruppe Mitarbeitene in Kitas, Spielgruppen, sozialpädagogischen Einrichtungen
Kurzbeschreibung Mit allen Sinnen machen Kinder Erfahrungen, die sie zum Staunen bringen, neugierig machen und anregen, Weiteres auszuprobieren. Die Teilnehmenden erleben gleich selber, was naturwissenschaftliches Forschen genau beinhaltet. Sie lernen es bei Kindern zu erkennen und mit Spass zu unterstützen.

Kinder stolpern (fast) von selber über naturwissenschaftliche und naturkundliche Entdeckungen. Was braucht es, damit sie sich dessen bewusst werden, dies ausdrücken können und dem Erkunden und Erforschen fantasievoll nachgehen können? Wie kann unsere Rolle als erwachsene Begleitperson dabei aussehen?
Vermittelt werden einfache Aktivitäten, die im Grünraum rund um die Spielgruppe / die Kita / das Heim umgesetzt werden können. Die Ideen sind für 3 bis 6-jährige Kinder geeignet (Anpassungen sind möglich) und sind fast ohne Material zu realisieren. Sie sprechen alle Sinne an und werden dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht.
Ziele Die Teilnehmenden
• wissen, welche physikalischen und technischen Phänomene an Gewässern, im Park oder im Sandhaufen ausprobiert werden können.
• kennen weitere Anregungen zur Umsetzung der Inhalte fürs Freispiel
• können die Ideen und Aktivitäten mit ihrer Bezugsgruppe selber durchführen
• sind in der Lage, interessensgeleitete Bildungsprozesse zu erkennen und (sprachlich) begleiten zu können.
Inhalte •An vielen Beispielen wird gezeigt, wie das Spiel der Kinder mit Sand, Wasser, Stöcken, Steinen und Pflanzen aufgenommen und mit Fragestellungen zum Ausprobieren, Herausfinden, Formulieren und Weiterforschen angeregt werden kann.
• Verrmittelt wird auch spannendes Wissen um Tiere und Pflanzen, die meist überall zu finden sind.
• Dazu gibt es einfache Tricks und Anregungen zu weiterführenden Aktivitäten, damit die Kinder beim Entdecken ihrer Umgebung unterstützt werden können.
• Exemplarisch wird mit einem Bilderbuch gearbeitet: Praktische Tipps unterstützen die Neugierde der Kinder, und soziale Kompetenzen werden ebenfalls angesprochen.
Kursdatum 27. September 2021, Anmeldung ab September 2020 möglich
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 240.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 240.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste