Deutsch
CURAVIVA

LOA Werkstatt – Verflixter Widerstand

zurück zur Liste

Nummer 2021 SP19
Titel LOA Werkstatt – Verflixter Widerstand
Untertitel Hindernis oder Antrieb?
Fachgebiet Spezielle Methoden, Handlungsmodelle
Von 22.09.2021
Bis 24.11.2021
Max Teilnehmende 18
Anmeldeschluss 22.08.2021
Lehrbeauftragte/r Kind Erica
Zielgruppe Fachpersonen, welche mit Jugendlichen oder junge Erwachsenen arbeiten und über entsprechende Vorkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung des lösungsorientierten Ansatzes verfügen (z. B. Berufsbildner/innen, Sozialpädagog/innen, Lehrpersonen)

Kurzbeschreibung «Jede Reaktion ist ein Kooperationsangebot» – das klingt toll, doch wie gelingt es in der Praxis, Widerstand in verschiedensten Formen als Kooperationsangebot anzunehmen? Was bedeutet diese Sichtweise für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, zu deren Entwicklungsaufgaben es gehört, den eigenen Weg zu finden und sich abzugrenzen?

Diese Werkstatt ist unabhängig von anderen LOA Werkstätten. Die Teilnehmenden setzen sich mit ihrem persönlichen Verständnis von Widerstand auseinander, erproben Varianten in der Beschreibung von Widerstand sowie unterschiedliche (Re-)Aktionsformen. Die Auseinandersetzung mit theoretischen Aspekten eröffnet neue Blickwinkel und fördert den konstruktiven Umgang mit Widerstand. Zwischen den beiden Kurstagen wird ein Praxisauftrag erteilt und eigene Beispiele aus der Praxis können bearbeitet werden.
Ziele Die Teilnehmenden
• definieren und erweitern ihr Verständnis von Widerstand,
• kennen Zusammenhänge zwischen der inneren Haltung und Kooperationsbereitschaft,
• beachten die Wirkung unterschiedlicher Reaktionsformen,
• setzen Hilfsmittel und Techniken bewusst ein.
Inhalte • Definition und Funktion von Widerstand
• Lösungsorientierter Umgang mit Widerstand erproben
• Anregungen und Impulse aus der Theorie für die Praxis
• Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, Werten und Handlungen

Für die Teilnahme wird ein vertieftes Verständnis des lösungsorientierten Ansatzes vorausgesetzt. Dieses kann auf verschiedene Weise erworben worden sein.

Kursdatum 22. September und 24. November 2021
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 480.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 580.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste