Deutsch
CURAVIVA

Grundlagen zum Einsatz von Psychopharmaka in der Geriatrie und Gerontopsychiatrie

zurück zur Liste

Nummer 2021 B28
Titel Grundlagen zum Einsatz von Psychopharmaka in der Geriatrie und Gerontopsychiatrie
Fachgebiet Gerontopsychiatrie
Von 24.03.2021
Bis 24.03.2021
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 24.02.2021
Lehrbeauftragte/r Keller Ernst
Zielgruppe Ausgebildete Pflegefachpersonen mit einem Abschluss auf der Sekundarstufe II oder Tertiärstufe (FAGE EFZ, FABE EFZ Betagte, FASRK, AltenpflegerInnen, Pflegefachpersonen AKP, DNI/DNII, Pflege HF)
Kurzbeschreibung Psychopharmaka werden in der Langzeitpflege und –betreuung häufig eingesetzt bei BewohnerInnen mit Verhaltensauffälligkeiten oder Schlafproblemen. Oft kommt es dabei zu Diskussionen zwischen Pflegefachpersonen, Ärzten und Angehörigen. Damit eine fachlich korrekte und dem Ziel dienende Diskussion zwischen Arzt, Pflegenden und Angehörigen geführt werden kann, braucht es Fachwissen zu den Psychopharmaka.

Pflegende verteilen täglich Psychopharmaka. Durch die enge Betreuung der BewohnerInnen, erkennen Sie Veränderungen schnell. Kenntnisse über Psychopharmaka, deren Wirkung und möglichen Nebenwirkungen, sind deshalb wichtig. Mit einem fundierten Grundlagenwissen ist es den Pflegenden möglich, Veränderungen im Gesamtkontext besser zu verstehen und Informationen an den Arzt/die Ärztin oder an die Angehörigen korrekt und differenziert weiterzugeben. Unsicherheiten und Missverständnisse können somit verhindert oder ausgeschlossen werden, die interprofessionelle Zusammenarbeit wird verbessert.
Ziele Die Teilnehmenden
• kennen die Hauptgruppen der Psychopharmaka,
• kennen die Wirkungen und Nebenwirkungen der gebräuchlichsten Präparate,
• wissen, wo sie zuverlässige Informationen über Psychopharmaka finden,
• sind in der Lage, zusammen mit dem ärztlichen Dienst den Einsatz von Psychopharmaka kompetent zu besprechen und anzugehen.
Inhalte • Hauptgruppen von Psychopharmaka
• Wirkungen, Nebenwirkungen von Psychopharmaka
• Psychopharmaka bei (psycho-) geriatrischen Krankheitsbildern
Kursdatum 24. März 2021
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Hinweis Anmeldung noch nicht möglich
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 240.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 290.00
Freie Plätze Dieser Kurs ist ausgebucht



zurück zur Liste