Deutsch
CURAVIVA

Fachsupervision Autismus (Online-Kurs)

zurück zur Liste

Nummer 2022 SP31
Titel Fachsupervision Autismus (Online-Kurs)
Untertitel Gemeinsam mit anderen lernen
Fachgebiet Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung
Von 17.01.2022
Bis 07.11.2022
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 17.12.2021
Lehrbeauftragte/r Huber Rahel
Zielgruppe Mitarbeitende aus Wohn- und Arbeitsbereichen
Kurzbeschreibung In der Fachsupervision Autismus können unterschiedliche berufliche Situationen oder Anliegen gemeinsam reflektiert und besprochen werden. Der Austausch mit anderen bietet Anregung und fachliche Inputs zur Gestaltung professioneller Beziehungen und Angebote.

Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, als «Fallbringende» eigene berufliche Fragestellungen vorzustellen und diese gemeinsam mit den beiden Kursleitenden und den anderen Teilnehmenden zu besprechen. Dabei stehen praktische und lebensqualitätsrelevante Ideen und Umsetzungen im Vordergrund, die sich an der Lebens- und Arbeitswelt der besprochenen Personen orientieren.

Für dieses Angebot muss eine Vereinbarung zur Schweigepflicht unterzeichnet werden, diese wird rechtzeitig zugestellt.
Ziele Die Teilnehmenden
• können ihre eigene Arbeit mit Menschen mit Autismus reflektieren,
• lernen unterschiedlichen praktische Methoden kennen,
• Verbindung von Theorie und Praxis anhand praktischer Beispiele,
• erhalten praktische Hinweise zur professionellen Beziehungsgestaltung.
Inhalte • Autismus als Diagnose in unterschiedlicher Form
• Aktuelle wissenschaftlicher Wissensstand zu Autismus
• Diagnostische und therapeutische Hilfsmittel und Ideen
• Lebensqualitätsbezogene Unterstützung
Kursdatum 17. Januar, 14. März, 13. Juni, 5. September, 7. November 2022
Kursdauer 5 x 2 Stunden
Kurszeit 16.00 bis 18.00 Uhr
Kursort online
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 720.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 870.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste